Biblischer Unterricht


"Leben entdecken – Gott gibt’s!" so lautet das Motto in unserem Biblischen Unterricht (kurz: BU), ein Angebot, das sich an Jugendliche im Alter von 12-14 Jahren, bzw. ab der 7. Klasse richtet. Gemeinsam tauchen wir ein in die Welt des Alten und Neuen Testamentes, um herauszufinden, welches die wichtigsten Inhalte der Bibel sind und was ihre Botschaft für unser Leben bedeutet.

Der BU trifft sich (außer in den Ferien) einmal wöchentlich im Gemeindehaus (freitags von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr) und findet über einen Zeitraum von zwei Jahren statt. Für die Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich – dadurch haben wir die Möglichkeit, uns in einer festen Gruppe intensiv mit dem christlichen Glauben zu beschäftigen und uns vor allem im eigenen Nachdenken selbst mit dem Gelernten auseinanderzusetzen.

Je nachdem, welches Thema anliegt, lassen wir nicht immer nur unsere Köpfe rauchen, sondern machen gemeinsame Ausflüge, bei denen wir auch gerne mal über den eigenen Tellerrand schauen. So gehört bspw. der Besuch in einer Synagoge und einer Moschee fest zum Programm dazu. Geleitet wird der BU von Pastor Wolfgang Ortmann. Bewusst werden die TeilnehmerInnen aber auch zu bestimmten Unterrichtseinheiten von weiteren Personen aus der Gemeinde begleitet, um sie mit auf den weiteren Weg in die Gemeinde zu nehmen.